KATJA
AUFLEGER




LOVE AFFAIR

KISS

AND HE TIPPED GALLONS OF BLACK IN MY FAVORITE BLUE

EGO

WHAT GOES AROUND, COMES AROUND

CONSTELLATIONS

CONVERSATION PIECE

NEWTON'S CRADLE

BANG!

SUM OF ITS PARTS

VOLUMEN

INDEX (CONTEMPLATING)





CV






Impressum

Datenschutzerklärung


SUM OF ITS PARTS / sounds on vinyl record / A-side northern hemisphere, B-side southern hemisphere / 12 in. / 2012

SUM OF ITS PARTS

The shape of the earth defines the sound on this vinyl record. The altitude was translated to tone pitches. Metre is equivalent to hertz (cycles per second). Thes sound recorded on vinyl makes the wold map visible, A-side northern hemisphere, B-side southern hemisphere.

 

 

Die Schallplatte mit dem Titel SUM OF ITS PARTS dreht sich kontinuierlich auf dem Plattenteller. Sie lässt merkwürdige Geräusche erklingen, ein schnell auf und ab wandernder Ton – rhythmisch säuselnd, pfeifend und kratzend. Lichtreflexe auf der Platte lenken den Blick auf die Umrisse der fünf Kontinente und geben, wie auch das Plattencover, einen Hinweis darauf, was hier den Ton angibt. Es ist die Erde, die nördliche Hemisphäre auf der A- und die südliche Hemisphäre auf der B-Seite des Vinyls. Beim Abspielen fährt der Tonabnehmer spiralförmig vom Äquator zum Pol etwa 530 mal um die Erde, 33 mal pro Minute, eine Erdumrundung in 1,8 Sekunden. Die verschiedenen Höhen der Erdoberfläche wurden hierfür in Frequenzen übersetzt. Ein Meter über dem Meeresspiegel entspricht einem Hertz. Der Mount Everest ist somit der höchste hörbare Ton und das Meer gibt die Pausen vor.

 

Carla Brunke